Start News & Berichte JHV 31.3.17 bestätigt Vorstand

JHV 31.3.17 bestätigt Vorstand

Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 

Weiter gehts...

Einstimmig „Ja“ lautete die Antwort der, bei der Jahreshauptversammlung am 31. März 2017 im Reiterstübchen versammelten, Weezer Reiter bei den turnusgemäß anstehenden Wahlen im Vorstand.


So wurden der Vorsitzende Johannes Krebbers, die Geschäftsführerin Monika Peters und die stellvertretende Kassiererin Bianka Cornelissen für weitere drei Jahre gewählt. Der Vorstand des Reiterverein Weeze setzt sich demnach wie folgt zusammen: Vorsitzender Johannes Krebbers, Stellvertreterin Tanja Heimes, Geschäftsführerin Monika Peters, stell. Geschäftsführerin Melissa Hendricks, Kassenführerin Ilona Jacobs, stellv. Kassenführerin Bianka Cornelissen, Freizeitbeauftragte Birgit Hermens, Jugendwartin Michelle Cox, stellv. Jugendwartin Michelle Grüters, Beisitzer: Eva-Maria Rabins, Kathi van Husen und Elena Hellmanns.
Die Ehrung der erfolgreichsten Reiter 2016 war auf das Vereinsturnier vorverlegt worden.
Johannes Krebbers gratulierte noch einmal zu den Turniererfolgen der Weezer Reiter bis zu Bundeschampionaten im vergangenen Jahr und verwies auf die detailierten Infos auf der Internetseite.

 

Mit schönen Bildern lebte das vergangene erfolgreiche Jahr noch einmal auf und weckte Vorfreude auf die wieder anstehenden zahlreichen Veranstaltungen im Jahreskreis des RV Weeze.
Bereits am 27./28. Mai steht das große Frühjahrsturnier an. Ob dieses in den nächsten Jahren auf drei Tage erweitert wird, wird im Laufe diesen Jahres entschieden werden.
Dem Turnier folgt die verdiente Helferfete, im Sommer eine Vereinsfahrradtour, Ferienspaß für die Jugend, Arbeitseinsätze mit Kaffeeklatsch und vieles mehr, bevor das Jahr 2017 mit der Reiterrallye am 8. Oktober. dem Jugend-Hallen-Turnier am 14. und 15. Oktober, der Nikolausfeier, Winterlehrgängen und der Silvesterfeier endet.
Der neue / alte Vorstand baut auf die Motivation und gute Unterstützung der Vereinsmitglieder und Freunde und Familien, denn nur dank dieser können die vielen Veranstaltungen erfolgreich durchgeführt werden.

Dem Dank des Vorsitzenden an Ehrenamtler und Unterstützer des Vereins schloss sich Bürgermeister Ulrich Franken zum Ende der harmonischen Versammlung mit guten Wünschen und Zuversicht auf weiterhin reges Vereinsleben mit genug ehrenamtlicher Motivation an.